Der Geschmack der Natur

Nur natürliche Rohstoffe im Glas! Salvatore Galizia, Gründer von MADE IN SICILIA, erzählt von seiner Unternehmensphilosophie, in der die Gesundheit im Mittelpunkt steht.

MADE IN SICILIA produziert und vertreibt seit vielen Jahren handgemachte Spezialitäten - Antipasti, Beilagen, Cremes und Soßen -, basierend auf einer sehr breiten Vorstellung, was ein Produkt erstklassig macht. 

Die Philosophie von MADE IN SICILIA wird von Salvatore Galizia, Gründer des Unternehmens, im Folgenden erklärt:

Made In Sicilia, Pasta Alla Norma

Was ist die Idee, die MADE IN SICILIA auszeichnet?

Lebensmittel wählen, die von Personen und nicht von Maschinen zubereitet werden, hergestellt aus frischen Zutaten von natürlichen Kulturen: das ist der beste Weg, um uns selbst, unseren Regionen und der Umwelt zu helfen.

Wir sind auch überzeugt, dass allein der gute Geschmack nicht ausreicht, um eine Lebensmittelspezialität als erstklassig zu bezeichnen. Wir legen großen Wert auf Gesundheit. Deshalb achten wir sehr auf die Zutaten für die Zubereitung unserer handgemachten Spezialitäten, und haben uns entschieden, Konservierungsmittel, Farbstoffe, chemische Zusätze und tierische Fette vollständig daraus zu entfernen. 

Und da uns dies nicht genug schien, haben wir uns vor mehr als 10 Jahren entschieden, eine Reihe gastronomischer Spezialitäten ohne Zusatz von Salz zu kreieren; eine Linie, die wir Amici della Salute (also: „Freunde der Gesundheit“) genannt haben.

 

Erzähl uns mehr über diese Entscheidung

Was das Herstellungsverfahren betrifft, haben wir den traditionellen Angeboten die Serie „Vegan Gourmet“ und die Produktlinie „Amici della Salute“ hinzugefügt, wobei letztere ohne Zusatz von Salz zubereitet werden, da viele wissenschaftliche Studien es als schlecht für unsere Gesundheit bezeichnen. Auf jeden Fall haben alle unsere Produkte eine reduzierte Salzmenge.

Aus unseren handgemachten Spezialitäten haben wir Konservierungsmittel, Farbstoffe, chemische Zusätze und tierische Fette vollständig entfernt.

Aber wie ist das möglich wirklich leckere und schmackhafte Produkte zu kreieren, ohne etwas hinzuzufügen… Nicht einmal Salz?

Es hängt alles vom Rohstoff ab. Unser Land liegt im schönen Tal des Ätna. Und hier – dank der Fruchtbarkeit des Bodens, der oft durch die mineralhaltige Vulkanasche gedüngt wird, des günstigen Klimas und der sauberen Luft – wachsen auf Olivenhainen, in Weingärten und Gemüsegärten landwirtschaftliche Produkte, die von außergewöhnlicher Qualität und erstklassigem, einzigartigem Geschmack sind.

Diese ausgezeichneten Zutaten brauchen dank ihrer Aromen und ihres Duftes keine tierischen Fette oder zugesetztes Salz. Es genügt das im Gemüse natürlich enthaltene Salz, um schmackhafte und wohlriechende Spezialitäten herzustellen.

Außerdem werden die landwirtschaftlichen Produkte unserer Plantagen aufgrund der sehr kurzen Produktionskette noch am selben Tag gesammelt und verarbeitet.

Dank dieses Systems behalten unsere Spezialitäten ihre natürlichen Düfte bei und bieten denjenigen, die sie probieren, außergewöhnliche Sinneserlebnisse.

Taormina, Made in Sicilia

Auch die traditionelle Linie der gastronomischen Spezialitäten von MADE IN SICILIA hat viel zu bieten. Wir möchten dabei zwei führende Produkte erwähnen: das "Sugo alla Norma" und die "Caponata".

 

Das Symbol der sizilianischen kulinarischen Tradition, die Pasta alla Norma, ist ein Gericht aus Makkaroni gewürzt mit Tomatensoße, gebratenen Melanzani, geriebenem gesalzenem Ricotta und frischem Basilikum. 

Es ist ein Rezept mit einfachen Zutaten, das jedoch keine Fehler zulässt. Deshalb wohnt ihr entweder in Sizilien und habt die Produkte direkt aus dem Garten zur Verfügung, oder eine gesunde bereits fertige Soße ist die beste Lösung. 

Ein weiterer Klassiker der sizilianischen Küche ist die außergewöhnliche Caponata, die Spezialität aus süß-saurem Gemüse, deren Hauptzutat Melanzani sind, und die Beilage und Gewürz gleichermaßen ist. Sie wird von MADE IN SICILIA in zwei Varianten angeboten: in der klassischen Version und in der Variante mit Paprika, Rosinen und Pinienkernen.

Wenn ihr mehr über die Ursprünge der Caponata erfahren möchtet, dann lest ihre geheimnisvolle Geschichte.

 

Produzent

Made in Sicilia


An den Hängen des Ätna, an denen die Erde häufig mit Vulkanstaub gedüngt wird und landwirtschaftliche Nutzpflanzen von der jodreichen Meeresbrise gestreichelt werden, gibt es eine über Generationen überlieferte kulinarische Tradition, die reich an einzigartigen Aromen und Düften ist.

Erfahre mehr über den Produzenten
Erfahre mehr über den Produzenten

Vertiefung

Sizilianische Caponata, eine bittersüße Legende


Die sizilianische Caponata ist eine der bekanntesten Spezialitäten der italienischen Gastronomie. Aber wie kam es zu diesem Rezept?

weiterlesen